Hier stellen sich drei unserer Gemeindemitglieder vor:

Klicken Sie auf untenstehende Bilder und lernen Sie einige Gemeindemitglieder näher kennen.

   

Lernen Sie uns näher kennen.

Laut Statistik beten über 50%
der Schweizer. Nur, wasPortraits Hansjörg Pantli oder wofür gebetet wird, darüber wird nichts ausgesagt. Ist das Gebet für Herr und Frau Schweizer nur ein Mittel zum Zweck? Etwa wenn ich in Not komme, die Situation nicht mehr im Griff habe? Dann soll der liebe Gott mir aus der Patsche helfen. Wenn alles rund läuft, fehlen uns doch meist die Worte für ein längeres Gebet.


Vielleicht inspiriert die folgende Liste auch Ihre Kommunikation mit unserem Schöpfer: Denn Gott ist die absolute Superlative von gütig, geduldig, barmherzig, sanftmütig, gross, allmächtig; von Treue, Gerechtigkeit, Weisheit, Beständigkeit, Liebe, Heiligkeit. Gott ist der genialste Mentor, Koordinator, Pädagoge, der beste Richter, Versorger, Arzt, Freund und Helfer. Die Bibel nennt ihn Sieger über alle Gewalten, selbst den Tod hat er überwunden und er ist Herr aller Herren. Ich wünsche Ihnen ein ganz neues Gebetserlebnis.

Als selbstständiger Hauswart ist mir ein sauberer Gemeindesaal wichtig. Es liegt deshalb nahe, dass ich die Reinigung der Chrischona-Gemeinde mitorganisiere. Alle 14 Tage leite ich einen Hauskreis.