Herzlich willkommen in unserem Predigtarchiv

Suchen Sie eine Predigt, die schon länger zurückliegt? Hier haben Sie
Chancen, sie zu finden.

Viel Vergnügen beim Stöbern.

Datum

Thema

Datei

18. Dezember 2016

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

4. Dezember 2016

Aktuelle Predigt

27. November 2016

Aktuelle Predigt

20. November 2016

Aktuelle Predigt

6. November 2016

Aktuelle Predigt

23. Oktober 2016

Aktuelle Predigt

16. Oktober 2016

Aktuelle Predigt

9. Oktober 2016

Aktuelle Predigt

2. Oktober 2016

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

25. September 2016

Aktuelle Predigt

18. September 2016

Aktuelle Predigt

11. September 2016

Aktuelle Predigt

28. August 2016

Aktuelle Predigt

14. August 2016

Aktuelle Predigt

7. August 2016

Aktuelle Predigt

31. Juli 2016

Aktuelle Predigt

24. Juli 2016

Aktuelle Predigt

10. Juli 2016

Aktuelle Predigt

26. Juni 2016

Aktuelle Predigt

12. Juni 2016

Aktuelle Predigt

5. Juni 2016

Aktuelle Predigt

15. Mai 2016

Aktuelle Predigt

1. Mai 2016

Aktuelle Predigt

24. April 2016

Aktuelle Predigt

17. April 2016

Aktuelle Predigt

10. April 2016

Aktuelle Predigt

3. April 2016

Aktuelle Predigt

20. März 2016

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

13. März 2016

Aktuelle Predigt

6. März 2016

Aktuelle Predigt

28. Februar 2016

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

21. Februar 2016

Aktuelle Predigt

14. Februar 2016

Aktuelle Predigt

7. Februar 2016

Aktuelle Predigt

31. Januar 2016

Aktuelle Predigt

24. Januar 2016

Aktuelle Predigt

10. Januar 2016

Aktuelle Predigt

3. Januar 2016

Aktuelle Predigt

25. Dezember 2015

Aktuelle Predigt

20. Dezember 2015

Aktuelle Predigt

6. Dezember 2015

Aktuelle Predigt

22. November 2015

Aktuelle Predigt

pdf

15. November 2015

Aktuelle Predigt

8. November 2015

Aktuelle Predigt

25. Oktober 2015

Aktuelle Predigt

18. Oktobber 2015

Predigt

pdf

pdf

11. Oktobber 2015

Aktuelle Predigt

pdf

4. Oktober 2015

Aktuelle Predigt

27. September 2015

Aktuelle Predigt

20. September 2015

Aktuelle Predigt

13. September 2015

Aktuelle Predigt

6. September 2015

Aktuelle Predigt

30. August 2015

Sketch

Predigt

23. August 2015

  • Heilt Kranke! (Roger Götz)
    Sind auch wir beauftragt, Kranke auf übernatürliche Weise zu heilen? Un-ter welchen Bedingungen können wir das? Auf welche Weise sollen wir es tun? Was ist, wenn wir es versuchen und jemand wird nicht gesund? ...
    Lukas 9,1-2;6

Aktuelle Predigt

pdf

9. August 2015

Aktuelle Predigt

26. Juli 2015

Aktuelle Predigt

19. Juli 2015

Aktuelle Predigt

5. Juli 2015

  • Denkweise der Muslime (Kurt Beutler/MEOS)
    Anlässlich des Ramadan vom 18. Juni – 17. Juli 2015 wird uns der Referent die muslimische Denkweise näherbringen und Anleitung zum Gebet für die islamische Welt geben.

Aktuelle Predigt

21. Juni 2015

Aktuelle Predigt

14. Juni 2015

Aktuelle Predigt

7. Juni 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

24. Mai 2015

Aktuelle Predigt

17. Mai 2015

Aktuelle Predigt

3. Mai 2015

Aktuelle Predigt

26. April 2015

Aktuelle Predigt

19. April 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

12. April 2015

Aktuelle Predigt

5. April 2015

Aktuelle Predigt

3. April 2015

Aktuelle Predigt

22. März 2015

Aktuelle Predigt

15. März 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

1. März 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

22. Februar 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

15. Februar 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

8. Februar 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

1. Februar 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

25. Januar 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

11. Januar 2015

 

pdf

pdf

4. Januar 2015

 

Aktuelle Predigt

pdf

28. Dezember 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

25.Dezember 2014

Aktuelle Predigt

21.Dezember 2014

 

Aktuelle Predigt

7. Dezember 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

30.November 2014

Aktuelle Predigt

23.November 2014

 

Aktuelle Predigt

16.November 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

9.November 2014

 

Aktuelle Predigt

2.November 2014

Aktuelle Predigt

26.Oktober 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

19.Oktober 2014

Aktuelle Predigt

12.Oktober 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

28.September 2014

Aktuelle Predigt

21.September 2014

 

Aktuelle Predigt

7.September 2014

  • Moses Berufung (Hartmut Burghoff)
    Ohne Rück-sicht auf Vorbedingungen und Qualitäten holt Gott sich den Mörder Mose. Er beruft Mose in seinen Dienst.! ...
    2. Mose 3-15

 

Aktuelle Predigt

31.Augut 2014

 

Aktuelle Predigt

24.August 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

17.August 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

10.August 2014

 

Aktuelle Predigt

pdf

13.Juli 2014

 

pdf

6.Juli 2014

pdf

29.Juni 2014

 

Aktuelle Predigt

22.Juni 2014

 

pdf

15.Juni 2014

 

pdf

8.Juni 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

1.Juni 2014

Aktuelle Predigt

pdf

25. Mai 2014

Aktuelle Predigt

pdf

18. Mai 2014

Aktuelle Predigt

pdf

11. Mai 2014

Aktuelle Predigt

pdf

4. Mai 2014

Aktuelle Predigt

pdf

27. April 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

20. April 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

18. April 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

13. April 2014

Aktuelle Predigt

6. April 2014

Aktuelle Predigt

pdf

30. März 2014

Aktuelle Predigt

23. März 2014

Aktuelle Predigt

pdf

16. März 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

9. März 2014

Aktuelle Predigt

pdf

2. März 2014

pdf

pdf

23. Februar 2014

Aktuelle Predigt

16. Februar 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

9. Februar 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

2. Februar 2014

Aktuelle Predigt

pdf

26. Januar 2014

Aktuelle Predigt

pdf

19. Januar 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

12. Januar 2014

pdf

5. Januar 2014

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

29. Dezember 2013

Aktuelle Predigt

pdf

25. Dezember 2013

Aktuelle Predigt

pdf

22. Dezember 2013

Aktuelle Predigt

8. Dezember 2013

Aktuelle Predigt

pdf

1. Dezember 2013

Aktuelle Predigt

pdf

24. November 2013

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

17. November 2013

Aktuelle Predigt

pdf

10. November 2013

Aktuelle Predigt

pdf

13. Oktober 2013

Aktuelle Predigt

6. Oktober 2013

Aktuelle Predigt

29. September 2013

Aktuelle Predigt

pdf

22. September 2013

Aktuelle Predigt

15. September 2013

Aktuelle Predigt

pdf

8. September 2013

Aktuelle Predigt

pdf

1. September 2013

Aktuelle Predigt

18. August 2013

Aktuelle Predigt

11. August 2013

pdf

2. August 2013

Aktuelle Predigt

21. Juli 2013

Aktuelle Predigt

14. Juli 2013

Aktuelle Predigt

pdf

07. Juli 2013

Aktuelle Predigt

pdf

30. Juni 2013

Aktuelle Predigt

pdf

23. Juni 2013

Aktuelle Predigt

pdf

16. Juni 2013

Aktuelle Predigt

9. Juni 2013

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

2. Juni 2013

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

26. Mai 2013

Aktuelle Predigt

pdf

19. Mai 2013

Aktuelle Predigt

12. Mai 2013

Aktuelle Predigt

pdf

5. Mai 2013

Aktuelle Predigt

28. April 2013

Aktuelle Predigt

14. April 2013

Aktuelle Predigt

pdf

7. April 2013

Aktuelle Predigt

31. März 2013

Aktuelle Predigt

29. März 2013

Aktuelle Predigt

24. März 2013

Aktuelle Predigt

pdf

17. März 2013

Aktuelle Predigt

10. März 2013

Aktuelle Predigt

pdf

3. März 2013

Aktuelle Predigt

pdf

24. Februar 2013

Aktuelle Predigt

pdf

17. Februar 2013

Aktuelle Predigt

10. Februar 2013

Aktuelle Predigt

3. Februar 2013

Aktuelle Predigt

pdf

27. Januar 2013

Aktuelle Predigt

20. Januar 2013

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

6. Januar 2013

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

30. Dezember 2012

Aktuelle Predigt

25. Dezember 2012

Aktuelle Predigt

pdf

23. Dezember 2012

Aktuelle Predigt

pdf

16. Dezember 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

2. Dezember 2012

Aktuelle Predigt

pdf

25. November 2012

Aktuelle Predigt

18. November 2012

Nachmittag

pdf

18. November 2012

Aktuelle Predigt

pdf

11. November 2012

Aktuelle Predigt

pdf

4. November 2012

Aktuelle Predigt

28. Oktober 2012

Aktuelle Predigt

21. Oktober 2012

Aktuelle Predigt

pdf

14. Oktober 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

7. Oktober 2012

Aktuelle Predigt

pdf

30. September 2012

Aktuelle Predigt

23. September 2012

Aktuelle Predigt

16. September 2012

Aktuelle Predigt

pdf

9. September 2012

Aktuelle Predigt

pdf

2. September 2012

pdf

26. August 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

19. August 2012

Aktuelle Predigt

12. August 2012

pdf

pdf

5. August 2012

Aktuelle Predigt

29. Juli 2012

  • Mosaikgottesdienst
    Diese Art von Gottesdienst ist geprägt von persönlichen Erlebnissen
    diverser Gemeindemitglieder. Aus Datenschutzgründen können diese
    Erlebnisse hier nicht veröffentlicht werden. Bei Interesse kann eine CD
    an Gemeindemitglieder abgegeben werden. Bitte melden Sie sich hier
    per E-Mail.

 

22. Juli 2012

Aktuelle Predigt

pdf

15. Juli 2012

Aktuelle Predigt

pdf

8. Juli 2012

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

pdf

1. Juli 2012

Aktuelle Predigt

24. Juni 2012

pdf

17. Juni 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

10. Juni 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

3. Juni 2012

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

pdf

27. Mai 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

20. Mai 2012

Aktuelle Predigt

13. Mai 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

6. Mai 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

22. April 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

15. April 2012

Aktuelle Predigt

pdf

8. April 2012

Aktuelle Predigt

6. April 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

1. April 2012

Aktuelle Predigt

pdf

25. März 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

18. März 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

11. März 2012

Aktuelle Predigt

4. März 2012

Aktuelle Predigt

pdf

26. Februar 2012

  • Mosaikgottesdienst
    Diese Art von Gottesdienst ist geprägt von persönlichen Erlebnissen
    diverser Gemeindemitglieder. Aus Datenschutzgründen können diese
    Erlebnisse hier nicht veröffentlicht werden. Bei Interesse kann eine CD
    an Gemeindemitglieder abgegeben werden. Bitte melden Sie sich hier
    per E-Mail.

 

19. Februar 2012

Aktuelle Predigt

pdf

12. Februar 2012

Aktuelle Predigt

pdf

5. Februar 2012

Aktuelle Predigt

pdf

pdf

29. Januar 2012

Aktuelle Predigt

pdf

22. Januar 2012

Aktuelle Predigt

8. Januar 2012

Aktuelle Predigt

pdf

25. Dezember 2011

  • Neue Krippen braucht das Land (Hartmut Burghoff)
    Der heutige Predigttext blendet in die Zeit kurz nach der Geburt Jesu zurück. Drei Generationen von Menschen begegnen sich und haben Gemeinschaft miteinander...
    Lukas 2,8-35
    Im oberen MP3 hören Sie das Anspiel und im unteren die Predigt.

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

18. Dezember 2011

Aktuelle Predigt

4. Dezember 2011

  • Leuchtreklame (Hartmut Burghoff)
    Fortsetzung der Predigtreihe: Hören auf den Gott der redet (Teil 3).
    Viele Männer und Frauen vor uns haben das Reden Gottes erlebt. Heute steht eine solche Person im Mittelpunkt: Er war der Mann, den Gott gebrauchte, um zu bedeutenden Königen in Israel zu reden...
    1. Samuel 3

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

27. November 2011

  • Berufung und Werdegang des Propheten Samuel (Hartmut Burghoff)
    Fortsetzung der Predigtreihe: Hören auf den Gott der redet (Teil 3).
    Viele Männer und Frauen vor uns haben das Reden Gottes erlebt. Heute steht eine solche Person im Mittelpunkt: Er war der Mann, den Gott gebrauchte, um zu bedeutenden Königen in Israel zu reden...
    1. Samuel 3

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

20. November 2011

  • Jesus, der grosse Hörer auf Gottes Weisung (Hartmut Burghoff)
    Fortsetzung der Predigtreihe: Hören auf den Gott der redet (Teil 2). Letzten Sonntag ging es darum, dass Gott mit uns auf verschiedene Art und Weise kommuniziert: er teilt sich uns mit und will uns Orientierung geben...
    Joh 5,30; 8,26+28 und 12,49

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

13. November 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

6. November 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

30. Oktober 2011

  • Der HIrtendienst (Anette Götz)
    ...Woran erkenne ich, ob ich oder jemand aus meiner Familie oder Gemeinde die Berufung zum Hirten hat? Was sind seine Fähigkeiten, sein sogenanntes "göttliches Design"?... (1. Samuel 16 und 17)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

23. Oktober 2011

Aktuelle Predigt

16. Oktober 2011

Aktuelle Predigt

9. Oktober 2011

Aktuelle Predigt

2. Oktober 2011

  • Mehr als Erntefreude (Hartmut Burghoff)
    Die Freude der Ernte war vor Jahren in vielen Dörfern noch eine grosse Sache. Es wurden fröhliche Feste voller Dankbarkeit gefeiert...
    (Psalm 4,8 / Jesaia 9,2ff / 3. Johannes 4)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

25. September 2011

Aktuelle Predigt

18. September 2011

Aktuelle Predigt

11. September 2011

Aktuelle Predigt

4. September 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

28. August 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

21. August 2011

Aktuelle Predigt

14. August 2011

Aktuelle Predigt

17. Juli 2011

Aktuelle Predigt

10. Juli 2011

Aktuelle Predigt

3. Juli 2011

  • Mehr als genug! (Claudia Frank)
    Im Brief an die Epheser merkt man, wie glücklich Paulus ist, dass Gott auch die Heiden, d.h. die Nicht-Juden liebt und Jesus für sie gestorben ist...
    (Epheserbrief 3,14-21)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

26. Juni 2011

Aktuelle Predigt

19. Juni 2011

Aktuelle Predigt

12. Juni 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

5. Juni 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

29. Mai 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

22. Mai 2011

Aktuelle Predigt

15. Mai 2011

Aktuelle Predigt

8. Mai 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

24. April 2011

Aktuelle Predigt

22. April 2011

Aktuelle Predigt

17. April 2011

  • Der König kommt (Hartmut Burghoff)
    Palmsonntag ist der Sonntag vor Ostern.
    Dabei wird des Einzugs Jesu Christi in Jerusalem gedacht.
    Das Volk Israel wartete bereits seit Generationen auf den versprochenen König... (Matthäus 21)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

10. April 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

3. April 2011

  • Sturm auf der Baustelle (Hartmut Burghoff)
    Nehemia zeigt uns ein ganzes Spektrum an "Gegenwinden" und "Stürmen", die auf der Baustelle wehen. Auch wir kennen diese Gegenwinde, die uns abhalten wollen, den Willen Gottes zu tun. (Nehemia 3-6)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

27. März 2011

  • Eins werden im Gebet (Roger Götz)
    Gott macht uns in seinem Wort grossartige Zusagen. Doch manchmal haben wir Mühe zu glauben, dass Gott sie tatsächlich einlöst. Irgendwie scheint es in der Praxis nicht zu funktionieren...(Matthäus 18,19)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

13. März 2011

Aktuelle Predigt

6. März 2011

  • Mut zum Neuanfang - Ich bin dabei! (Hartmut Burghoff)
    Nehemia setzte mit dieser Frage ein deutliches Zeichen; er bringt zum Ausdruck, wie sehr wir das Miteinander in der Gemeinde brauchen. Da sind Schwestern und Brüder, die Jesus Christus uns als die neue Familie zur
    Seite gestellt hat. Und wir suchen ihr Wohl... (Nehemia 3)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

27. Februar 2011

  • Nehemia und die Einigung der Gemeinde zum Mauerbau (Hartmut Burghoff)
    Die Einigkeit im Volk Gottes ist ein starkes Zeugnis der Macht Gottes.
    Umgekehrt behindert Uneinigkeit das Zeugnis für Gott. Davon berichtet das Buch Nehemia. Es wurde zu der Zeit geschrieben, als das Volk Gottes unter den Folgen des Gerichtes zu leiden hatte. Warum erlebten sie diese Strafe Gottes? Es war die Folge von ihrem eigenen Verhalten... (Nehemia 1)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

20. Februar 2011

Aktuelle Predigt

13. Februar 2011

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

6. Februar 2011

Aktuelle Predigt

30. Januar 2011

  • Abhängigkeit mal positiv (Claudia Frank)
    Anhand vom Körper erklärt Paulus, wie Gott sich das mit der Einheit und mit den unterschiedlichen Leuten wie Reichen und Sklaven und den verschiedenen Gaben gedacht hat. (Korinther 12)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

23. Januar 2011

  • Die Einheit des Geistes und das Band des Friedens (Roger Götz)
    Einheit in einem Team bedeutet "Totaler Einsatz Alle Miteinander"! Jeder Einzelne braucht dafür eine starke Beziehung zu Gott, um vom Heiligen
    Geist geleitet zu sein. Aus dieser Einheit mit Gott heraus, können wir
    den Frieden in der Gemeinde bewahren... (Epheser 4,3)

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

9. Januar 2011

Aktuelle Predigt

2. Januar 2011

Aktuelle Predigt

26. Dezember 2010

Aktuelle Predigt

19. Dezember 2010

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

12. Dezember 2010

Aktuelle Predigt

5. Dezember 2010

Aktuelle Predigt

28. November 2010

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

21. November 2010

Aktuelle Predigt

14. November 2010

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

7. November 2010

Aktuelle Predigt

31. Oktober 2010

Aktuelle Predigt

24. Oktober 2010

  • Lasst Jesus rein! (Roger Götz)
    Die Gemeinde in Laodizea ist die einzige der sieben Gemeinden in Kleinasien, die kein Lob bekam. Nach ihrer Selbsteinschätzung war sie reich und meinte alles zu haben, was sie brauchte.
    Jesus musste sie aber auf wesentliche Mängel aufmerksam machen. Er teilte dieser Gemeinde mit, dass sie „arm, blind und nackt“ sei. Und er gab ihr drei Ratschläge...

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

17. Oktober 2010

Aktuelle Predigt

3. Oktober 2010

Aktuelle Predigt

5. September 2010

  • Abendmahl (Hartmut Burghoff)
    Andere Bezeichnungen dafür: Brotbrechen, Herrenmahl, Gedächtnismahl, Tisch des Herrn, Ver-kündigungsmahl, Abendmahl, Eucharistie.
    In allen anderen Kirchen gibt es meist auch in der einen, oder anderen Form das Abendmahl...
Aktuelle Predigt

29. August 2010

Aktuelle Predigt

15. August 2010

Aktuelle Predigt

8. August 2010

Aktuelle Predigt

1. August 2010

  • Schweizerpsalm Strophe 3 (Hartmut Burghoff)
    Die 3. Strophe des Schweizerpsalms haben Sie vor sich im Liederbuch. Er stammt aus dem Jahr 1841 und wurde von einem Zisterziensermönch komponiert und von dem Zürcher Dichter Leon-hard Widmer getextet. ....
Aktuelle Predigt

25. Juli 2010

  • Ein gesegneter Umweg (Rolf Gerber, Hartmut Burghoff)
    Elia hat einen grossen Sieg erlebt; Gott hat seine Wundermacht gezeigt und auf dem Berg Karmel ein Exempel statuiert. Das war die schwierigste Erfahrung seines ganzen Lebens! Sein Gott hatte sich und seinen Diener, Elia, vor den Augen der ganzen Welt bestätigt! Ein erhebender Moment! ....
Aktuelle Predigt

18. Juli 2010

  • Mosaikgottesdienst (Hartmut Burghoff)
    Ein Mosaik ist eine Art "Maltechnik", bei der durch Zusammenfügen von verschiedenfarbigen und verschieden geformten Teilen Muster oder Bilder entstehen ....
Aktuelle Predigt

4. Juli 2010

  • Trauernde trösten (Hartmut Burghoff)
    Es ist unsere Sehnsucht, in der geistlichen Dimension von Jesaja 61 zu leben; das wollen wir erleben.
    In der Kraft der Salbung des Heiligen Geistes + in der Kraft der Sendung (Botschafter Christi) ....

Aktuelle Predigt

27. Juni 2010

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

20. Juni 2010

Aktuelle Predigt

01. November 2009

  • Gedankenfestungen fallen (Roger Götz)
    Am 9. November vor 20 Jahren hat ein Ereignis die Welt verändert. In Berlin fiel die Mauer, die Ost- und Westdeutschland für über 28 Jahren voneinander trennte. Das war nicht nur der wichtigste Schritt zur Wiedervereinigung, sondern führte letztlich zum Zusammenbruch der Sowjetunion und dem Ende des Kalten Krieges. Durch den 2. Weltkrieg wurde ein Volk auseinander gerissen. ....

Aktuelle Predigt

23. August 2009

  • Neuer Wein in neue Schläuche (Roger Götz)
    Wer in den letzten Monaten durch Dübendorf fuhr, wurde an gewissen Kreuzungen immer wieder mit neuen Streckenführungen konfrontiert. Quer durch Dübendorf entsteht etwas Neues – die Glatttalbahn. Von den Verkehrsteilnehmer erfordert das eine erhöhte Aufmerksamkeit und Flexibilität. ....

Aktuelle Predigt

09. August 2009

  • Abschied (Max Frei)
    „Abschiedsworte sollen kurz sein wie Liebeserklärungen.“ „Es ist besser, dann Abschied zu nehmen, wenn viel noch sagen: schade!“ „Der ist reich, dem das Leben die Abschiede schwer machte.“ Dann sind wir doch ziemlich reich, denn das Leben hat uns schon einige Abschiede be-schert. ....

Aktuelle Predigt

14. Juni 2009

  • Segen – das Geschenk Gottes (Roger Götz)
    Was ist Segen? Wie wird man gesegnet? Segen ist das, was Gott euch schenkt. Ihr werdet gesegnet, indem jemand das Gute ausspricht, das Gott euch verspricht. Ihr habt im Anspiel gesehen: Worte haben Macht. Worte bewirken einiges. ....

Aktuelle Predigt

31. Mai 2009

  • Pfingsten – Der Heilige Geist will uns verändern (Max Frei)
    Eine Brücke zu schlagen von der Kindersegnung zu Pfingsten ist gar nicht so schwer. Ein Kind ist immer ein Geschenk, das auf unseren Schöpfer hinweist. „Er hat uns ge-macht, und nicht wir selbst...“ lesen wir in der Bibel. Auch der Heilige Geist ist ein „Ge-schenk“, das uns auf Gott und auf Jesus hinweist. ....

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

24. Mai 2009

  • Josef (4) – Vergangenheit vergessen u. Schuld vergeben (Max Frei)
    Haben sie auch schon erlebt, dass Ereignisse aus der Vergangenheit in Erinnerung kommen oder sie gar wieder belasten, weil sie nie in Ordnung gebracht oder aufgearbeitet wurden? - Vielleicht Verletzungen, die man ihnen zugefügt hat, für die sich aber nie jemand entschuldigt hat. Oder aber, dass wir selber „Täter“ waren und sich auch nach Jahren immer wieder das schlechte Gewissen meldet? – Wie gehen wir damit um?....

Aktuelle Predigt

10. Mai 2009

Aktuelle Predigt

3. Mai 2009

Aktuelle Predigt

26. April 2009

  • Josef (2) – Wie man Versuchung überwindet (Max Frei)
    Wir haben gesehen, dass Gott auch schwierige Umstände dazu gebrauchen kann, sei-ne Ziele mit uns zu erreichen und dass denen, die Gott lieben, schliesslich alles – auch das Schwere im Leben - zum Guten dienen wird. Heute wollen wir eine solche Bewährungsprobe etwas genauer anschauen ....

Aktuelle Predigt

19. April 2009

  • Josef (1) – ein Teenager mit Charakter (Max Frei)
    Morgen beginnt die Erlebniswoche. Das Thema in diesem Jahr ist den Josef-Geschichte der Bibel. Die Kinder werden lernen, Gott zu vertrauen, auch wenn es so aussieht, als hätte Gott einen vergessen; sie lernen, dass denen, die Gott lieben und seinem Wort treu sind, wirklich alles zum Besten dient. Wir wollen die Josef-Geschichte aber noch aus einem anderen Blickwinkel betrachten, nämlich vom Thema „Berufung“ her ....

Aktuelle Predigt

12. April 2009

  • Ostern – Auferstehung – Sieg des Lebens über den Tod (Max Frei)
    Herzlich willkommen zum Auferstehungsfest! Der Begriff „Ostern“ passt einfach nicht so ganz zu dem, was wir heute feiern. Er ist irgendwie verbraucht und von der Werbung so besetzt, dass wir dabei fast nicht anders können, als an Hasen und Eier zu denken. An Osterrabatt, Osterverkehr, Osterferien, Osterverkauf und Osterstrauss... Das ist ja alles schön und gut, aber ....

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

29. März 2009

  • Unsere Identität in Christus (5) (Max Frei)
    Wir wollen uns auch heute nochmals mit der Frage nach unserer Identität beschäftigen. Wer sind wir als Christen? Was ist uns durch den Glauben alles zugesprochen? Allein schon die Tatsache, dass Gott uns als sein Gegenüber geschaffen hat, gibt uns Identität. Sie lässt uns wissen, woher wir kommen und zu wem wir gehören. Dieses Wissen ist aber durch den Mangel an Glauben (d.h. Sünde) bei vielen verschüttet wor-den.....

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

15. März 2009

  • Unsere Identität in Christus (3) (Max Frei)
    Wer bin ich? – So heisst immer noch unsere Frage. Die Frage nach unserer Identität. Und die grundsätzliche Antwort, die wir darauf in der Bibel gefunden haben lautet: Ich bin ein Geschöpf Gottes, der mich zu seinem Bilde, zu seinem Ebenbild geschaffen hat. Das gibt uns Identität! Und allein schon diese Tatsache verpflichtet uns - und jeden Menschen - zu einem Gott gefälligen Leben, zu einem Leben, das Gott ehrt und seine Gebote respektiert....

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

01. März 2009

  • Wir sind Heilige (Roger Götz)
    In der Predigtreihe über unsere Identität als Christen machen wir einen kleinen Abstecher ins Tierreich. Ich erzähle euch die Geschichte von Simbo, dem kleine Elefanten, der in einem indischen Dorf zur Welt kam. Schon als er noch klein war, wurde er von seiner Mutter getrennt und mit einer etwa 5m langen Kette an einem Baum festgebunden....
Aktuelle Predigt

22. Februar 2009

  • Unsere Identität: Angenommen u. geliebt (Max Frei)
    Am Anfang im Paradies hatte der Mensch alles, was er brauchte. Seine Grundbedürf-nisse waren durch die enge Gemeinschaft mit Gott gestillt: - Sein Bedürfnis nach angenommen-sein und geliebt-werden. - Sein Bedürfnis nach Sicherheit und Geborgenheit. - Sein Bedürfnis nach Bedeutung und Wertschätzung. Von Gott geschaffen, angenommen und geliebt; darin war seine Identität begründet...

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

15. Februar 2009

  • Unsere Identität in Christus: Gottes Kind sein (Max Frei)
    01. Februar 2009 Meine neue Identität (Roger Götz) Eine Schlagzeile lautete diese Woche: „Am Sonntag greift unser Champion in seinem schon achtzehnten Major-Final auch nach seiner vierten Melbourne-Krone.“ Vom welchem König ist hier die Rede? Roger Federer! Interessant ist, dass es hier heisst „unser Champion“. Viele identifizieren sich mit Roger Federer, weil er Erfolg hat. Er ist eine Identifikationsfigur...

Aktuelle Predigt

Aktuelle Predigt

01. Februar 2009

  • Meine neue Identität (Roger Götz)
    Eine Schlagzeile lautete diese Woche: „Am Sonntag greift unser Champion in seinem schon achtzehnten Major-Final auch nach seiner vierten Melbourne-Krone.“ Vom welchem König ist hier die Rede? Roger Federer! Interessant ist, dass es hier heisst „unser Champion“. Viele identifizieren sich mit Roger Federer, weil er Erfolg hat. Er ist eine Identifikationsfigur...
Aktuelle Predigt

25. Januar 2009

  • Wer bin ich? (Identität) (Max Frei)
    In diesem Jahr wollen wir uns mit den Fragen unserer Identität, unserer Berufung und unseren Gaben beschäftigen. Es geht um die Fragen: Wer bin ich? – Wozu bin ich auf der Welt? – Was kann ich tun? Wenn diese Fragen geklärt sind, fällt es leichter, auf andere zuzugehen und ihnen das Evangelium in Wort und Tat zu bezeugen...
Aktuelle Predigt

18. Januar 2009

  • Das grosse Halleluja (Max Frei)
    Der Bibelvers, den wir für unsere Gemeinde gezogen haben, steht im letzten der 150 Psalmen 150,2: „Lobet Gott für seine Taten, lobet ihn in seiner grossen Herrlich-keit.“ Um aber zu verstehen, welche Leidenschaft hinter dieser Aufforderung zum Lob Gottes steht, müssen wir den ganzen Psalm lesen, der mit „Das grosse Halleluja“ über-schrieben ist: „Halleluja! Lobt Gott in seinem Heiligtum...
Aktuelle Predigt

04. Januar 2009

  • Mit Gottes Möglichkeiten rechnen (Max Frei)
    „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.“ – Mein erster Gedanke war: Das ist doch ein herrliches Wort für das neue Jahr. Alles ist möglich bei Gott. Keine Unmöglichkeiten. Keine Begrenzungen. Gott kann alles! – Und wenn einem jetzt noch das Paulus-Wort in den Sinn kommt: „Ich kann alles, durch den der mich stark macht...
Aktuelle Predigt

25. Dezember 2008

  • Gottes Rettungspaket (Max Frei)
    „Spezialauftrag vom Chef“, so der sinnige Titel des Theaterstücks, das wir eben gese-hen haben. Ich könnte mir noch eine andere Überschrift vorstellen: „Engel sind auch nur Menschen“. – Das ist jetzt keine theologische Aussage, sondern auch eine menschliche. Auf jeden Fall gefallen mir diese Engel besser, als die pausbackigen oder manchmal auch blassen Figuren, die jetzt wieder unzählige Schaufenster bevölkern....
Aktuelle Predigt

21 Dezember 2008

  • Das grosse Licht – im kleinen Kind (Max Frei)
    Bald ist Weihnachten - das Fest der Lichter. - Einzelne Häuser und ganze Strassenzüge sind wieder hell beleuchtet. Licht scheint uns Menschen anzuziehen. Licht hat etwas Faszinierendes. Darum zünden wir auch zu Hause Lichter an, am Adventskranz und am Weihnachtsbaum. Diese Lichter machen diese Zeit zu einer besonderen Zeit. ....
Aktuelle Predigt

30. November 2008

  • In Erwartung leben - danken (Max Frei)
    Vieles deutet wieder darauf hin, dass Weihnachten nicht mehr allzu weit sein kann: Der Bazar liegt hinter uns; das Wetter hat nun definitiv auf „Winter“ umgestellt; am Adventskranz brennt die erste Kerze und auch die Weihnachtsbeleuchtung auf den Strassen ist montiert und eingeschaltet. Wir sind in der Adventszeit angekommen. In der „Zeit der Erwartung“ oder besser des „Erwartens“. Denn „Erwartung“ kann auch anders verstanden werden....
Aktuelle Predigt

16. November 2008

  • Wenn Gott schweigt (Max Frei)
    Kennen sie auch solche Zeiten, in denen sich die Probleme anhäufen und einen fast-erdrücken? - Vielleicht sind es Probleme am Arbeitsplatz, oder in der Verwandtschaft, oder in der Familie. Vielleicht ein negativer Bericht vom Arzt oder eine Krankheit, oder finanzielle Nöte. Manchmal treffen uns solche Stürme ohne Vorwarnung – aus heiterem Himmel.....
Aktuelle Predigt

26. Oktober 2008

  • Elias Gebet um Regen (Max Frei)
    Wer sich in der Bibel etwas auskennt, der hat bestimmt gemerkt, auf welche biblische Geschichte die Theaterszene angespielt hat. – Elias Gebet um Regen, von dem wir im ersten Königebuch lesen. – Wenn wir von biblischen Betern lernen wollen, dann darf Elia – ein Prophet im Alten Testament - nicht fehlen. Er betete, dass es in Israel drei Jahre lang nicht mehr regnen sollte – als ein Gericht, weil die Israeliten anderen Göttern nachliefen - und es regnete nicht mehr....
Aktuelle Predigt

17. Oktober 2008

  • Beten, bis die Mauern fallen (Roger Götz)
    Am letzten Sonntag ging es u.a. um dieses rote Seil. Was hat es zu bedeuten? … Es ist das Seil, das Rahab in Jericho ins Fenster hängen sollte. Dank diesem Erkennungszeichen wurde sie und ihre ganze Verwandtschaft verschonte als Josua mit dem Volk Israel die Stadt eroberte. Das Seil ist ein Symbol für Menschen, welche bereit sind, Hilfe und Rettung von Gott anzunehmen .....
Aktuelle Predigt

12. Oktober 2008

  • Hab keine Angst (Roger Götz)
    Angst vor Gottes Auftrag Kennt ihr das Spiel „Wer hat Angst vor dem schwarzen Mann“? Wir spielten es in der Primarschule im Turnunterricht. Die ganze Klasse steht auf der einen Seite und ein Kind – der schwarze Mann – auf der anderen. Nun müssen die Kinder vom einen Ende der Turnhalle zum anderen gelangen, ohne vom schwarzen Mann berührt zu werden......
Aktuelle Predigt

21. September 2008

  • Gebet für Kranke - Heil oder Heilung? (Max Frei)
    Wenn wir uns in diesem Jahr mit dem Thema „Gebet“ beschäftigen, darf auch dieses Thema nicht fehlen: das Gebet für Kranke. Nun könnte man es ganz einfach machen und sagen: Jesus hat geheilt und den Jüngern gesagt, sie sollen es auch tun. Also tun wir es doch einfach. Beten wir für Kranke, damit sie gesund werden.....
Aktuelle Predigt

07. September 2008

  • Drei Blickrichtungen beim Beten (Max Frei)
    Warum Gott nicht jedes Gebet erhört, darüber haben wir schon gesprochen. Es gibt unseriöse Gebete und es gibt unseriöse Beter. Gott ist auch kein Wunschautomat, der nach dem Prinzip funktioniert: Oben Gebet rein, unten Wunsch raus. Gott ist kein Weihnachtsmann und das Gebet kein Zaubermittel. – Das Gebet kennt Bedingungen!.....
Aktuelle Predigt

31. August 2008

  • Gottes Mittel gegen die Bitterkeit (Max Frei)
    Ein halbes Jahr haben wir jetzt Predigten zum Thema „Gebet“ gehört – und wir sind noch lange nicht am Ende. Darum fahren wir damit noch weiter. Nach dem wir schon Abraham, Jakob, Daniel und Jesus beim Beten über die Schultern geschaut haben, wollen wir heute ein Gebet von Moses betrachten....
Aktuelle Predigt

24. August 2008

  • Daniel, der visionäre Beter (Roger Götz)
    Kürzlich entdeckte ich in meinen Unterlagen diesen Zettel. Darauf steht „Gutschein für 1-mal mit Pascal und Beni ins Kino gehen. > eigene Filmwahl“ unterschrieben von meinen beiden Söhnen Benjamin und Pascal. Die beiden hatten mir – vermutlich zum letzten Geburtstag - ein Kino-Erlebnis mit ihnen geschenkt.....
Aktuelle Predigt

17. August 2008

  • Hoffnung im Chaos unserer Zeit. (Siegfried Schmidt)
    Die heutige Predigt geht aus von einem Text aus dem Buch der Klagelieder Jeremias. Wer hat dieses Buch der Bibel schon einmal gelesen? – Aber auch, wer es noch nicht gelesen hat, kennt vermutlich einige wichtige Verse aus diesen Klageliedern. Es sind wirklich Texte der hebräischen Dichtung, die vermutlich auf eine besondere Melodie gesungen wurden....
Aktuelle Predigt

10. August 2008

  • Daniel, der treue Beter (Roger Götz)
    Ein Mann ein Gebet. 0nd die ganze Welt hört von Gott: Wie ist das möglich? Wenn wir in der Bibel von „grossen“ Betern lesen oder von bedeutenden Gebeten, dann kann leicht der Eindruck entstehen: „So erfolgreich beten wie Abraham, Mose, oder Elia, das kann ich nicht. Ich bin halt zu unbedeutend. Mein Glaube ist zu klein, oder mein Leben zu wenig heilig.“....
Aktuelle Predigt

03. August 2008

  • Impulse aus Jakobs Gebetslebenl - 2. Teil (Max Frei)
    Wir haben über ein Gebet nachgedacht, das er vor seiner Begegnung mit seinem Bruder Esau gebetet hat. In grosser Angst vor dieser Begegnung – er hatte seinen Bruder ja vor 20 Jahren um den Erstgeburtssegen betrogen – schrie er zu Gott um Hilfe und um Bewahrung bei dieser Begegnung. Es war ein ehrliches Gebet, das Jakob in einer Haltung der Dankbarkeit und Demut vor Gott brachte: „Ich bin es nicht wert, dass du mich all die Jahre so treu versorgt hast...
Aktuelle Predigt

27. Juli 2008

  • Impulse aus Jakobs Gebetslebenl (Max Frei)
    Jakob war - nach Abraham und Isaak - der eigentliche Stammvater des Volkes Israel und Träger der Verheissung, die Gott dem Abraham gab; der Verheissung, dass sie zu einem grossen Volk heranwachsen werden und alle Völker durch sie gesegnet werden sollen...
Aktuelle Predigt

13. Juli 2008

Aktuelle Predigt

06. Juli 2008

  • Wenn Gebete nicht erhört werden (Max Frei)
    Wir haben nun schon einige Predigten über das Gebet gehört. Über das Unservater, mit dem Jesus seine Jünger beten lehrte. Über Gebetsverheissungen wie: „Wer bittet, de dem wird gegeben, wer sucht, findet, wer anklopft, dem wird geöffnet.“ Über das Gebet, das Jesus in Joh. 17 gebetet hat...
Aktuelle Predigt

15. Juni 2008

  • Das Spiel des Lebens (Max Frei)
    In diesen Tagen scheint es ja nur ein Thema zu geben: Fussball – Euro08. Die Fähnlein an den Autos haben es schon lange angekündigt. Und jetzt feiern Tausende in den Stadien und vor Grossleinwänden und Millionen vor dem Fernseher das Fussballfest und fiebern mit wenn ihre Mannschaft um den Sieg spielt – oder verliert...
Aktuelle Predigt

25. Mai 2008

  • Von Jesus beten lernen (Max Frei)
    Wir haben schon ausführlich über das Gebet nachgedacht, das Jesus seine Jünger gelehrt hat: das „Unser Vater“. Es ist so etwas, wie ein Muster-Gebet, in dem alle Bereiche unseres Lebens und Glaubens zur Sprache kommen. Wir finden in der Bibel aber noch ein paar weitere Gebete von Jesus. Und wenn wir in diesem Jahr...
Aktuelle Predigt

11. Mai 2008

  • Pfingstgeist oder Zeitgeist? (Max Frei)
    Pfingsten! - Das Fest des Heiligen Geistes. In den Medien herrscht meistens betretenes Schweigen, es sei denn, dass ein Pfarrer um einen Artikel dazu gebeten wird. Pfingsten macht keine Schlagzeilen und lässt sich auch nicht so gut vermarkten wie Weihnachten und Ostern. eigentlich erstaunlich, dass noch keine Bäcker ...
Aktuelle Predigt

27. April 2008

  • Erlebniswoche - Rückblick und Dank (Max Frei)
    Zuerst möchte ich einen grossen Dank loswerden. Einen Dank an die über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wieder mitgeholfen haben; die sich eine Woche lang verregnen liessen, im Sumpf gestanden sind und versucht haben, eine Gruppe von 10-15 Kinder in Schach zu halten....
Aktuelle Predigt

30. März 2008

Aktuelle Predigt

23. März 2008

  • Auferstehung – und der lange Weg bis zur Hoffnung (Max Frei)
    Ostersonntag – Auferstehungstag! – Ein Tag, der die Welt veränderte. Ein Tag, der die Zeitrechnung veränderte. Ein Tag, der Menschen veränderte. – Mit Jesus kam die Hoffnung in die Welt. Und mit der Auferstehung die Gewissheit, dass diese Hoffnung unsere Vorstellungen sprengt und den Tod überwindet.....
Aktuelle Predigt

16. März 2008

  • Dein ist das Reich, die Kraft, die Herrlichkeit - Unser Vater 6 (Max Frei)
    Wie das Unservater-Gebet beginnt, so endet es auch: mit einem lobenden, ehrenden Blick auf Gott, denn himmlischen Vater. Am Anfang mit den Worten: „Dein Namen werde geheiligt. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe.“ Und am Schluss mit: „Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.“...
Aktuelle Predigt

09. März 2008

  • Unser tägliches Brot gib uns heute - Unser Vater 5 (Max Frei)
    Unser tägliches Brot gib uns heute.“ – Die vierte Bitte des „Unser Vater“ sticht heraus. Und man kann sich fragen, ob sie überhaupt da hinein passt. Inmitten von all diesen ewigen Dingen, wie Gottes Name, sein Reich, sein Wille, Vergebung der Schuld, Versuchung und Erlösung ...
Aktuelle Predigt

24. Februar 2008

Aktuelle Predigt

17. Februar 2008

  • Dein Reich komme - Unser Vater 3 (Max Frei)
    Wenn die erste Bitte des „Unser Vater“: „Dein Name werde geheiligt“, die schwierigste war, dann ist die 2. Bitte: „Dein Reich komme“, wohl die notwendigste. Denn wir denken bei dieser Bitte doch gleich an die anderen „Reiche“, an die „Reiche dieser Welt“, deren Herrscher so viel Leid und Tod über die Menschheit gebracht haben....
Aktuelle PredigtAktuelle Predigt

03. Februar 2008

  • Geheiligt werde dein Name - Unser Vater 2 (Max Frei)
    Nachdem wir uns letzten Sonntag mit der Anrede des „Unser-Vater-Gebets“ beschäftigt haben, wenden wir uns heute der ersten Bitte zu: „Geheiligt werde dein Name“. Jemand hat diese Bitte als die komischste aller sechs Bitten in diesem Gebet bezeichnet....
Aktuelle Predigt

27. Januar 2008

  • Unser Vater im Himmel - Unser Vater 1 (Max Frei)
    Wir wollen Menschen für den Glauben gewinnen, miteinander Gottesdienst und Gemeinschaft feiern, durch Gebet die Verbindung zu Gott pflegen, aus der Bibel lernen und im Glauben wachsen und Gott und einander dienen...
Aktuelle Predigt

13. Januar 2008

  • Hoffnungsvoll, weil ER lebt! (Max Frei)
    Hoffnungsvoll, weil ER lebt!“ – So das Thema dieser letzten Veranstaltung der Allianzgebetswoche 2008. Haben sie Hoffnung? – Leben sie hoffnungsvoll? – Hoffnung ist lebensnotwendig! – Ohne Hoffnung können wir nur schlecht leben. Ohne Hoffnung sind wir hoffnungslos. Ohne Hoffnung haben wir keine Perspektive...
Aktuelle Predigt

06. Januar 2008

  • Das (3-fache) Leben aus dem Glauben (Max Frei)
    Dhristus spricht: Ich lebe, und ihr sollt auch leben.“ – So heisst die Jahreslosung 2008. Damit ist das grosse Thema der Menschheit angesprochen: unser Leben! - Unzählige Bücher wurden über das Leben geschrieben. Ohne Ende wird darüber nachgedacht und philosophiert und geforscht, wo der Ursprung des Lebens liegt....
Aktuelle Predigt

02. Dezember 2007

  • Adventshindernisse (Max Frei)
    Der Bazar, der Adventskranz, die geschmückten Schaufenster und die Strassenbeleuchtungen weisen darauf hin, dass wir in den Weihnachtsmonat eingeschwenkt sind. Diese Zeit heisst „Adventszeit“. Advent heisst „Ankunft“! – In dieser Vorweihnachtszeit sollen wir uns an den erinnern, der vor 2000 Jahren auf dieser Welt an-gekommen ist und uns auf sein Geburtstagsfest – auf Weihnachten vorbereiten.

18. November 2007

  • Sonntag der verfolgten Kirche -Vom Sinn ihres Leidens (Max Frei)
    Seit einigen Jahren wird auf Anregung der Weltweiten Evangelischen Allianz der 2. oder 3. Sonntag im November als „Sonntag der verfolgten Kirche“ begangen. Ziel dieses Gedenktages ist es, die Verbundenheit mit unseren leidenden Glaubensgeschwistern zu bekunden, indem wir hinschauen, uns über sie zu informieren und für sie zu beten. ...

04. November 2007

  • Gott bleibt gnädig und Jona bleibt stur (Max Frei)
    Gott bleibt gnädig und Jona bleibt stur. So könnte man den zweiten Teil des Jona-Buches überschreiben. Jona, der störrische Prophet, kehrte Gott den Rücken, weil er seinen Auftrag, in Ninive Gottes Gericht zu verkünden - und ihnen damit Umkehr zu ermöglichen - nicht ausführen wollte...

28. Oktober 2007

  • Gott will retten(Max Frei)
    In der Gemeindeferienwoche haben wir uns mit dem Propheten Jona beschäftigt. Mit dem störrischen Propheten, der von Gott weg lief, weil er nicht tun wollte, was Gott ihm auftrug, der dann im Schiff in einen Sturm geriet, von den Matrosen ins Meer geworfen und von einem Fisch gerettet wurde und schliesslich doch noch seinen Auftrag erfüllte, sich dabei aber ziemlich dumm anstellte....


07. Oktober 2007

  • Erntedank – Gott sei Dank! (Max Frei)
    Erntedank heisst ‚Gott sei Dank’!“ – So könnte man diese Theaterszene überschreiben. Denn nicht der Natur haben wir das alles zu verdanken, sondern Gott. Darum heisst es eben nicht nur: „Die Natur ist wundervoll“, sondern „Gott ist wundervoll!“ – Aber so wie dem Alleswisser im Theater, geht es heute vielen. Man staunt über die so genannten „Wunder der Natur“....


30. September 2007

  • Wenn Mütter für ihre Kinder beten (Max Frei)
    Als ich wusste, dass in diesem Gottesdienst über die Gebetsinitiative „Mütter in Kontakt“ berichtet wird, habe ich mir die MIK-Broschüre nochmals angeschaut und den Bibelvers entdeckt, den sich diese Organisation als Motto für ihren Gebetsdienst gewählt haben. Er steht in Klagelieder 2,19b: „Hebe deine Hände zu ihm auf und bitte für das Leben deiner Kinder..."...


16. September 2007

  • Danken – Umkehren - Beten (Max Frei)
    Es gibt ihn noch, den Eidgenössischen Dank-, Buss- u. Bettag – seit fast 200 Jahren. Eigentlich ein Wunder, angesichts der Tatsache, dass viele christliche Werte und Massstäbe aus der Gesellschaft verschwunden sind oder kaum mehr beachtet werden.
    Umso mehr freuen wir uns, dass es ihn noch gibt...


02. September 2007

  • Gottes Wort – Reichtum und Herausforderung (Max Frei)
    Nach erholsamen Ferien hat auch uns in der vergangenen Woche der Alltag wieder eingeholt. Wir waren in den Bergen und sind viel gewandert. Und wer auch in den Bergen unterwegs ist weiss, dass man da immer wieder solchen „Lobpreistafeln“ begegnet. Tafeln, auf denen ein Bibelvers steht, der auf Gott und seine Schöpfung hinweist. ...


12. August 2007

  • "Als Mann" Verantwortung vor Gott übernehmen! (Roger Götz)
    Verantwortung vor Gott übernehmen!“ Was heisst das? Was bedeutet es für mich?
    Wir sind als Familie in den Ferien mit einem Problem konfrontiert worden, das mich zum Nachdenken über meine Verantwortung in der Familie und gegenüber Gott brachte.
    In unserer Ferienanlage in Portugal...


05. August 2007

  • Urlaub feiern! (Max Frei)
    Einige sind zwar schon wieder vom Urlaub zurück. Für mich beginnt er aber erst heute Mittag. Darum habe ich mich erst letzte Woche mit dem Thema befasst. Sie werden aber merken, dass die biblischen „Urlaubs-Tipps“ auch nach den Ferien noch nützlich sind....


22. Juli 2007

  • Freut euch! (Max Frei)
    Haben sie sich heute schon gefreut? – Oder haben sie sich geärgert? – Beides liegt oft nahe beieinander. Es kommt ganz darauf an, was oder wer einem wie begegnet oder womit wir uns gedanklich beschäftigen. Und weil es vieles gibt, das uns traurig stimmen oder die Freude rauben kann, ist die Wahrscheinlichkeit gross, sich häufiger zu ärgern als sich zu freuen...


15. Juli 2007

  • Grosse Weisheit; kleine Tiere (Peter Hechler)
    Wenn Menschen Vorbilder für ihr Leben suchen, dann wählen sie im allgemeinen Männer oder Frauen, die in großartiger Weise ihren Weg zu Ruhm und Ehren gegangen sind.... Junge Leute wählen Sportler oder Pop-Stars. Das sind dann ihre Idole, auf deren Spuren sie gerne gehen würden...


01. Juli 2007


24. Juni 2007

  • Was Gemeinschaft verhindert (Max Frei)
    „Feiern“ – so leuchtet immer noch unser Jahresmotto von der Wand. Wir haben schon darüber gesprochen, dass feiern etwas mit Gemeinschaft zu tun hat. Denn man feiert ja selten allein, sondern zusammen mit Menschen, mit denen uns et-was verbindet: gemeinsame Freundschaften, gemeinsame Interessen, gemeinsame Ziele und Aufgaben oder ein gemeinsamer Glaube !...


10. Juni 2007

  • Frieden – empfangen und weitergeben (Max Frei)
    Frieden – so heisst das Thema dieser Segnungsfeier. Ein grosses Thema. Ein Dauerbrenner in den Medien. Friedensgespräche, Friedenskonferenzen, Friedensinitiativen, Friedensdemos... und jedes Jahr ein Friedensnobelpreis. Unzählige gut gemeinte und ernsthafte Bemühungen, um Streit und Krieg zu schlichten und den Frieden zu sichern. Und dennoch scheint der Friede auf dieser Welt ein Wunschtraum !...


03. Juni 2007

  • Das Wichtigste und das Erste - die Liebe (Markus Lüthi)
    Ich möchte heute mit euch anschauen, was Jesus als das Wichtigste und Erste bezeichnete. Sicher wisst ihr alle, was das ist - die Liebe. In erster Linie die Liebe zu Gott und gleichermassen, die Liebe zu unseren Mitmenschen. Beides ist keinesfalls leicht umzusetzen. Wir Werden immer wieder herausgefordert und müssen dabei unsere Liebe immer wieder überprüfen!...


27. Mai 2007

  • Der Heilige Geist bewegt und schenkt Glaubensgewissheit (Max Frei)
    Diese Woche habe ich gelesen, dass weniger als die Hälfte der Deutschen wissen, was Pfingsten bedeutet. 15% der befragten meinten Jesus sei auferstanden. 12% tippten auf Maria Himmelfahrt, 4% auf die Kreuzigung und 23% gaben offen zu, keine Ahnung zu haben. Und ich schätze mal, dass das Ergebnis in der Schweiz nicht viel anders ausfallen würde...


13. Mai 2007

  • Gnade in der Geschichte Jonas: Erkenne die Chance in der Krise (Roger Götz)
    Menschen geraten in Krisen, weil sie vieles aus ihrer Vergangenheit belastet. Dinge die schlecht gelaufen sind. Situationen, in denen sie sich falsch verhalten haben. All das kann ein Mensch nicht einfach vergessen und wegstecken. Nein, er steckt es in seinen unsichtbaren Schuldenbeutel und in seiner Seele häuft sich eine Menge Müll an....


22. April 2007

  • Christus in uns – ein Gebet (Michael Huber)
    Handzettel zur Predigt: Jesus, ich kann es nicht. Ich weiss wohl, dass der Mensch von Natur aus nicht gut ist. Deshalb werde ich niemals das Gute tun können, so sehr ich mich auch darum bemühe...


15. April 2007

  • Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt (Roger Götz)
    Warum lässt Gott Katastrophen zu? Jugendliche unserer Gemeinde haben sich hingesetzt und ihre Gedanken in einem Anspiel formuliert. Die Frage, warum Gott etwas zulässt, kann von ganz unterschiedlichen Seiten her betrachtet werden. Jemand fragt sich das vielleicht, weil er einen Schuldigen sucht und Gott die Schuld zuschieben möchte. ...
Predigt

Arbeits-blatt


04. März 2007

  • Trotzdem feiern – am gedeckten Tisch (Max Frei)
    Der 23. Psalm gehört zu den Prunkstücken der Bibel. Ein einzigartiges Stück Poesie, das kaum übertroffen werden kann und auch von Menschen, die mit Gott nicht viel anfangen können, als literarische Kostbarkeit geschätzt und bewundert wird. Jemand sagte, der 23. Psalm sei unter den Psalmen das, was die Nachtigal unter den Vögeln. Der 23. Psalm ist aber weit mehr als nur Poesie und Literatur ...


25. Feb. 2007

  • Was uns am Feiern hindert – oder: Wenn der Glaube zur Pflicht erstarrt
    (Max Frei)

    Das Gleichnis vom verlorenen Sohn ist eine Einladung an jeden, zu Gott umzukehren, egal wie weit er sich von Gott entfernt hat. Nun hat dieses Gleichnis aber noch einen zweiten Teil. Der Verlorene Sohn hatte einen älteren Bruder. Und er wollte - oder konnte - sich nicht mitfreuen, er wollte nicht mitfeiern. Ist es ihnen auch schon so gegangen, dass sie sich nicht mitfreuen konnten, wenn andere feierten...


18. Feb. 2007

  • Umkehr feiern (Max Frei)
    In der Bibel ist von verschiedenen Festen und Feiern die Rede. Einige davon wollen wir betrachten und sehen, was sie für uns bedeuten.
    Das Fest, um das es heute morgen geht, wird so beschrieben: „Holt den schönsten Anzug.... und einen kostbaren Ring... Schlachtet das gemästete Kalb! Wir wollen feiern – essen und fröhlich sein...“ - Sie wissen, um welches Fest es sich hier handelt? – Um das Fest bei der Rückkehr des „verlorenen Sohnes“. Ich lese aus Lukas 15,11-24...


4. Feb. 2007

  • Was Gemeinschaft und Beziehungen fördert (Max Frei)
    Das Leben besteht aus lauter Beziehungen. Vom ersten Tag an leben wir in Beziehungen: zu den Eltern, Geschwistern, Mitschülern, Arbeitskollegen, Vorgesetzten, Freunden, dem Ehepartner, den Gemeindegliedern usw. Leben bedeutet: Beziehungen haben... In seinem Brief an die Christen in Philippi geht der Apostel Paulus näher auf diesen Zusammenhang ein und gibt ein paar praktische Hinweise, was wir zu einem guten Miteinander und zu einer gelingenden Gemeinschaft beitragen können. (Philipper 2,1-11)...


28. Jan. 2007

  • Gottesdienst feiern (Max Frei)
    Was würde sich wohl hier bei uns abspielen, wenn am Sonntagmorgen ein Zettel an der geschlossenen Tür hängen würde, mit der Aufschrift: „Gottesdienst fällt aus?“ Wären sie enttäuscht oder freuten sie sich auf einen freien Sonntagmorgen? – Oder würden sie gleich zum Chilekafi übergehen? – Eines ist sicher: Auch bei uns würden die Reaktionen etwas darüber sagen, was uns der Gottesdienst wert ist....


21. Jan. 2007

  • Vertraue Gott deine Pläne an, so wird dein Vorhaben gelingen (Max Frei)
    „Befiehl dem Herrn deine Werke (oder: Vertraue Gott deine Pläne an), so wird dein Vorhaben gelingen.“ – Der Vers erinnert uns an ein Psalmwort, Ps.37,5: „Vertrau dem Herrn dein Leben an und hoffe auf ihn, er macht es gut.“ Hier liegt der Ton eher auf dem, was Gott tut. Vielleicht sind hier Dinge gemeint, auf die wir nicht viel Einfluss nehmen können und sie eben Gott überlassen müssen....


07. Jan. 2007

  • Gott will Neues schaffen (Max Frei)
    Auf Neues freuen wir uns doch meistens. Bestimmt haben sie sich auch schon über etwas Neues gefreut: Über die neue Waschmaschine, den neuen Computer, das neue Auto, die neue Freundschaft... Das Neue fasziniert. Mit dem Neuen ist man wieder „dabei“, gehört man wieder dazu. Aber neu heisst nicht immer auch besser....


31. Dez. 2006

  • Zwei Worte zum Jahreswechsel (Max Frei)
    Die meisten Menschen verbinden mit dem Jahreswechsel ganz bestimmte Gedanken und Gefühle. – Die einen schauen wehmütig zurück und erinnern sich nochmals an die schönen und schweren Momente, andere blicken erwartungsvoll nach vorn und sind gespannt, was im neuen Jahr auf sie zu kommt...


24. Dez. 2006


10. Dez. 2006

  • Maria - erwählt, begnadet, bereit - und wir? (Max Frei):
    A„Wie sag’ ich’s meiner Mutter?“ – Und wie es überhaupt dazu gekommen ist, lesen wir im Lukas-Evangelium, Kapitel 1,26-38...Und dann versuchte Maria ihrer Mutter das Unerklärliche zu erklären. Und so, wie wir es eben gesehen haben, könnte es gewesen sein. ....


03. Dez. 2006

  • Advent - die geöffnete Tür (Max Frei):
    Advent – das ist die Zeit der Bilder und Symbole. Es ist die Zeit der Lichter und Kerzen, der Engel und der Sterne, der Tannen- und Zimt-Düfte. Es ist aber auch die Zeit der Türen. Das Symbol der Tür kommt in vielen Advents- und Weihnachtsliedern vor: „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit...“, haben wir vorhin gesungen....


26. Nov. 2006

  • Tod und Ewigkeit- (Max Frei):
    Der letzte Sonntag im Kirchenjahr – der Sonntag vor dem 1. Advent – wird in der evangelischen Kirche als Totensonntag oder Ewigkeitssonntag begangen. Oft werden die Namen derer gelesen, die im vergangenen Jahr gestorben sind, um so nochmals an sie zu erinnern...

19. Nov. 2006

05. Nov. 2006

29. Okt. 2006

15. Okt. 2006

  • Gott ehren in Krankheit und Leid (Max Frei):
    In den letzten Predigten haben wir darüber nachgedacht, wie wir mit unserem Leben Gott ehren können. Und am letzten Sonntag habe ich die Frage im Raum stehen lassen, ob das auch in Krankheits- und Leidenszeiten möglich ist. Kann auch durch Krankheit oder Leid, das....


08. Okt. 2006

  • Gott ehren – aber wie? (Max Frei):
    Die letzten drei Predigten standen unter dem Thema: Es geht nicht um mich, sondern um Gott! In der ersten Predigt ging es um Gottes Herrlichkeit, die uns einerseits in der Schöpfung, andererseits im Erlösungswerk mit Jesus Christus begegnet. Gott hat...
Predigtbalken