News

Herzlich Willkommen

  • Unsere Basis

    Wir nehmen die Aussagen der Bibel ernst und versuchen unser Leben danach auszurichten.
    In der örtlichen Evangelischen Allianz arbeiten wir mit der reformierten Landeskirche, der Evangelisch-methodistischen Kirche und der Pfingstgemeinde zusammen. Wir sind offen für Menschen unterschiedlichster Herkunft und Überzeugung.
    Eine Aufgabe sehen wir darin, einen Beitrag zur Lebensqualität in Dübendorf zu leisten.
    Die Chrischona-Gemeinde Dübendorf finanziert sich ausschliesslich durch Spenden von Mitgliedern und Freunden. Wir möchten Menschen zur Seite stehen und ihnen helfen, Sinn und Ziele für ihr Leben zu finden.
  • Was uns wichtig ist

    Wir wollen auf der Grundlage der Bibel Menschen aller Altersgruppen zum Glauben an Jesus einladen, sie in Gottes Familie hineinführen, sie für den Dienst in der Gemeinde und in der Welt ausrüsten, um unter der Leitung des Heiligen Geistes ein Leben zu führen, dass Gott ehrt.
  • Unser Verband

    Die Chrischona-Gemeinde Dübendorf ist Teil des international tätigen Chrischona-Werkes. Mehr Infos mit Klick auf den Titel.
    Als evangelische Freikirche sind wir unabhängig vom Staat und anderen Kirchen. Freikirchen legen wert darauf, dass sie keinen Absolutheitsanspruch erheben, sich deshalb dem interkonfessionellen Gespräch nicht verschließen und auf verschiedenen Ebenen die Zusammenarbeit mit anderen Kirchen suchen.
    Wir sind Mitglied der Schweizerischen Evangelischen Allianz (SEA).
  • Bei uns finden Sie

    Menschen, die sich gegenseitig unterstützen.
    Teams, die gemeinsam Ideen verwirklichen.
    Kinder, die sich wohl fühlen. Jugendliche, die Spass haben.
    Senioren, die aktiv bleiben. Alleinstehende und Familien, die etwas zusammen unternehmen.
  • Unser Weg zum Ziel

    Gott von ganzem Herzen lieben und unser Leben auf ihn ausrichten (beten)
    Menschen durch unser Vorbild und durch geeignete Veranstaltungen für den Glauben an Jesus gewinnen.
    in versöhnten Beziehungen leben, uns gegenseitig annehmen, ermutigen und unterstützen (Gemeinschaft feiern).
    miteinander aus der Bibel lernen, Jesus nachfolgen.
    unsere Gaben für Gott und füreinander einsetzen (dienen).
  • Musik und Lobpreis

    Die "Lobpreiszeit", die meist unsere Gottesdienste einleitet, wird bei uns von einem Lobpreisleiter und seiner Band geleitet.
    Wir singen moderne und auch ältere Lieder, die thematisch auf das Thema der Predigt abgestimmt werden.
    Wir legen Wert darauf, dass wir als Gemeinde ein breites Lobpreis-Spektrum fördern und Gott in wachsendem Masse loben und ihn ehren; nicht nur im Gottesdienst, sondern in unserem ganzen Leben.
  • Mission

    Integriert in die Kultur vor Ort leisten Menschen aus der Chrischona-Gemeinde Dübendorf in anderen Teilen der Schweiz und der Welt medizinische, geistliche und praktische Aufbauarbeit. Dabei ist ganzheitliche Hilfe zur Selbsthilfe oberstes Ziel. Informieren Sie sich über:
    Werner und Hilda Zimmermann mit Noemi und Manuela arbeiten in Panama mit dem einheimischen Gemeindebund UMEP (Union Misionera Evangelica de Panama) zusammen.

Regelmässige Termine

Montag: 19.30

Opensky-Gebet

Mittwoch: 9.30

Morgengebet

Sonntag: 10.00

Gottesdienst und Kirchenkaffee

newsletter